Photonentherapie

Photonentherapie
Immunsystem trainieren und Entgiftung anregen

Durchbruch bei der Behandlung der Borreliose

Bei der Borreliose handelt es sich um eine bakterielle Erkrankung, die sowohl nach Zeckenbissen als auch durch andere Insekten verursacht wird. Die Borrelien werden dem Bakterienstamm der Spirochäten zugeordnet. Aufgrund wissenschaftlicher Untersuchungen ist bekannt, dass die Zellen untereinander mittels Photonen ihren Stoffwechsel aufrechterhalten. Bei der Borreliose-Erkrankung kommt es zum Eindringen der Borrelien in die Zellen und der Photonenhaushalt der Zelle minimiert sich deutlich. Aus diesem Grund wird die Photonentherapie zur Behandlung der Borreliose zum Einsatz gebracht. Die Photonentherapie mit dem Bionic 880 mit den acht verschiedenen Frequenzbereichen im Infrarotbereich ermöglicht es uns, den Energiehaushalt, den Stoffwechsel sowie die Regeneration der Zelle positiv zu beeinflussen. Ferner haben wir damit eine elegante Möglichkeit gefunden, ohne Verabreichung von Antibiotika die Borreliose erfolgreich zu behandeln.